Kundendienst

Entscheidend für ein optimales Schweißergebnis ist nicht nur die konstante Qualität der eingesetzten Verbrauchsstoffe, sondern ebenso die gewissenhafte und korrekte Anwendung des Schweißverfahrens im Gleis durch den Schweißer.

Es wird oft unterschätzt, wie schwer es ist, unter so widrigen Umständen wie Witterung, Zeitdruck und Nachtarbeit eine jederzeit präzise und wiederholbare AT-Schweißung mit all ihren theoretischen Vorgaben zu realisieren. Für die sichere Anwendung des jeweiligen Produktes ist die Einhaltung der in der WPS beschriebenen Prozessparameter von außerordentlicher Wichtigkeit. Um den Schweißer bei dieser anspruchsvollen Arbeit zu unterstützen, vermittelt unser Kundendienst durch permanente Schulungen und Baustellenbetreuung unser gesamtes Know-How und unsere Praxiserfahrung beim Einsatz unser Produkte.

Unser Kundendienst besteht aus qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern, die zum Teil selber jahrelang im Gleis im Einsatz waren.

Schweißerschulung

Zu unserem Service gehört neben der begleitenden Schulung ebenso die Grundausbildung zum Aluminothermischen Gießschmelzschweißer (OAS) mit Brennschneiderlehrgang (BrS). Diese Ausbildung befähigt zum Aluminothermischen Schweißen im Netz der DB AG. Die Prüfung wird von einem unabhängigen Prüfer der DB AG abgenommen. In enger Abstimmung mit unseren Kunden legen wir die Schulungszeiträume fest, wobei die Schulung entweder in unserem Schulungszentrum oder vor-Ort durchgeführt werden kann.

 


Leiter Kundendienst

SM (Os) Mike Liddell

+49 (0)160 8875719
mike.liddell@pandrol.com

Kundendienst

Dipl.-Ing. Miroslaw Gasowski

+49 (0)160 8875717
miroslaw.gasowski@pandrol.com

Kundendienst

SFM / IWS Martin Gruschwitz

+49 (0)160 8875715
martin.gruschwitz@pandrol.com